Treffen Sie die Rentiere des Nordens

In Vuokatti treffen Sie auf faszinierende Rentiere, die Sie mit dem Schlitten ziehen oder mit denen Sie Erinnerungsfotos machen können.

Lernen Sie die bezaubernden Rentiere der Vuokatti Safaris kennen und erleben Sie eine Fahrt im echten nordischen Weihnachtsstil! Im Schlitten spüren Sie, bei sich langsam wandelnder Landschaft, die friedliche Atmosphäre der Vergangenheit. Es ist ein Leichtes, bei angenehmem Tempo die reinen Schneeverwehungen und den schönen winterlichen Wald zu genießen.

Der natürliche Lebensraum des Rentiers sind die Hochgebirge und die Rentiere halten dank ihres wärmeisolierenden Fells den kalten Wintern des Nordens stand. Das Fell kann grau, hellbraun und weiß sein, da die Färbung von Tier zu Tier unterschiedlich ist. Die Rentiere verweilen den ganzen Winter in Vuokatti, Sie können sie also auch noch nach Weihnachten bewundern.

Das Rentier ist eins der sozialsten Paarhufer. Auch wenn Rentiere in freier Wildbahn eher vor Menschen fliehen, gewöhnen sie sich schnell an Menschen und sind neugierig und unerschrocken. Die Rentiere erwarten oft nach der Schlittenfahrt auch eine Streicheleinheit sowie ihr Lieblingsessen Flechte.

„Bei der Vuokatti Safaris sind alle Tiere wie Familienmitglieder. Auch das Wohlbefinden der Rentiere hat für uns Priorität.“

– Samuli, Safari-Guide und Gründer

Wussten Sie das?

  1. Das Rentier ist neben dem Waldren die einzige Hirschart, bei dem auch das Weibchen Hörner hat.
  2. Das Rentierhorn ist der am schnellsten wachsende Knochen der Welt.
  3. Auch wenn ein Großteil der Rentiere in freier Wildbahn lebt, hat jedes Rentier einen Besitzer.
  4. Rentiere dürfen nicht gejagt werden.