Geschichten aus der Vergangenheit

Die Geschichte der Region Sotkamo wird in der Ausstellung des Old Warehouse Museum erzählt, das die Entwicklung der Region von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart darstellt. Das Museum wurde 1951 eröffnet und verfügt über rund 800 Objekte.

In Sumsa, nur 25 km von Sotkamo entfernt, befindet sich das Tervajärvi-Museum. Der Museumskomplex umfasst ein Wohngebäude, zwei Schuppen und einen Dachboden. Das Museum ist an ein Haus aus den 1950er Jahren angepasst und zeigt die Lebensrealität dieser Zeit. Die Familie Heikkinen besitzt das Gebäude seit 1600. Der Hof und die Gebäude sind seit 1984 öffentlich zugänglich.

Die meisten Museen sind im Sommer geöffnet.