Die Fjälls von Vuokatti

Die Landschaft rund um Sotkamo und Vuokatti ist vor allem durch eine Kette von 13 Hügeln geprägt. Von den Gipfeln aus genießen Sie eine herrliche Aussicht auf das Land der Seen, das die schönste Seite der finnischen Natur widerspiegelt. Dieser Ausblick wurde einst sogar auf eine 500-Mark-Note gesetzt (heute nicht mehr in Umlauf). Der Aussichtspunkt auf den Fjälls von Vuokatti ist mit dem Auto über die südliche Straße zwischen Sotkamo und Kajaani erreichbar.

Finnlands älteste Wanderveranstaltung

Die Hügelwelt von Vuokatti zieht das ganze Jahr über Wanderer an, besonders im Herbst, wenn die Natur in allen möglichen Farben erstrahlt. Im September findet auf dem nationalen UKK-Wanderweg, der durch die Gegend führt, die älteste Wanderveranstaltung Finnlands statt, gefolgt vom 13 Hügel-Marathon (13 Vaaran Maastomaraton).

Die großartige Natur von Naapurinvaara

Der Fjäll Naapurinvaara, der sich im Norden der Region Vuokatti befindet, ist bekannt für seine herrliche Aussicht und seine wunderbare Natur. Wiesen und Wälder bilden zusammen eine einzigartige Landschaft, die nur an diesem Ort in der Region zu finden ist. Vom Gipfel aus können Sie im Sommer wie Winter den atemberaubenden Panoramablick auf die Hügel Vuokattis und das Dorf Sotkamo genießen. Die Landschaft von Naapurinvaara ist national geschützt. Hier liegt außerdem auch Huvikeskus, eines der wichtigsten Tanzlokale Finnlands.

Entdecken Sie Naapurinvaara

Der drei Kilometer lange Wanderweg Lepikon lenkki ist von der Schule in Naapurinvaara sowie dem Feriendorf Naapurivaara aus beschildert. Andere beliebte Routen wie der Koulupolku und der Vaaranlenkki beginnen ebenfalls auf dem Schulhof. Der Lepikon lenkki führt Sie zur Naapurinlouhi-Hütte. Im Winter können diese Strecken auch von Schneeschuhwanderern genutzt werden.